zum Menü Startseite
 

Herzlich willkommen am Liselotte-Gymnasium!

Informationen zum Coronavirus

Das Kultusministerium aktualisiert fortwährend Informationen für Schulen, die Sie unter dem Link zur Homepage des Kultusministeriums abrufen können.

Die jeweils aktuelle Corona-Verordnung kann hier nachgelesen werden.

Für den Schulbetrieb gelten nachfolgende Hygieneregeln:

Angbot für Jugendliche, auf schnellem und direktem Weg psychologische Hilfe per Chat zu erhalten:

Einzelheiten zur momentanen Unterrichtsorganisation finden Sie unter "Aktuelles" im Reiter "Für Lilojaner".

Abi-Motto-Woche

Mit einer bunten Motto-Woche haben die Abiturientinnen und Abiturienten vom 7. bis zum 11. Juni ihre Kreativität gezeigt. Tag 1: Schlafanzug; Tag 2: Kindheitshelden; Tag 3: Geschlechtertausch; Tag 4: Asozial und Tag 5: Back to the 80s

Kunstwerk des Monats Juni 2021

Kunstwerk des Monats JuniDas Kunstwerk des Monats Juni entstand im Rahmen eines Architekturprojektes der Oberstufe. Die beteiligten Schülerinnen und Schüler setzten sich sowohl theoretisch als auch praktisch mit dem Thema „Bauen im Bestand“ auseinander. In diesem Zusammenhang sollte ein kleines, ca. 200 Jahre altes Haus so umgestaltet werden, dass es auch modernen Ansprüchen genügt, ohne dabei seinen ursprünglichen Charakter zu verlieren. Die Abbildung zeigt die Arbeit von Veronika aus der Kursstufe 1. mehr

Auf der Suche nach dem Heiligen Geist - Ein Pfingstvideo

Zuletzt haben wir 2019 einen Gottesdienst vor Pfingsten gefeiert. Das geht zum zweiten Mal nicht. Deshalb hat es Holger Andreas mit einer Erkundung unseres Schulgebäudes versucht - auf der Suche nach dem Heiligen Geist. Und da wir sonst an dieser Stelle unsere Zwölfer verabschiedet haben, sollen sie auch in diesem Video nicht unerwähnt bleiben. Vielleicht tut es nach den vergangenen Monaten gut und ein wenig an den besonderen Geist zu erinnern, der für unsere Schule so wichtig ist. Begeisterndes Pfingstfest euch allen!

"Eine Stadt bei Tag und Nacht" - Architektur im historischen Amsterdam

-Entstanden sind die Bilder während des Homeschoolings. Die Schüler der Klasse 5D und 5B studierten die Bauweise der Häuser, deren charakteristische Giebelformen und fertigten eine Skizze an. Eine Häfte der Stadt ist von den kühlen Farben der Nacht umgeben. Die andere Hälfte strahlt in den warmen Farben eines sonnigen Tages. mehr

Spring fever - Flower Power im Schulgarten

Aktion im SchulgartenAm 23.4.21 krempelten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b im Rahmen des BNT-Unterrichts von Frau Selau und Frau Rüber die Ärmel hoch und befreiten ganz analog mit Hacke und Schaufel einen Teil des Schulgartens von Steinen und Unkraut. Zwar nur in halber Klassenstärke, aber dafür mit doppelter Tatkraft legten sie Pflanzflächen für allerlei Blumensamen an. Drücken wir nun die grünen Daumen, dass die Keimlinge schön wachsen und gedeihen und die Blütenpracht bald von vielen Schülerinnen und Schülern bewundert werden kann. (Rüber)

Neue Produkte im Sortiment

Seit Mitte März hat die Schülerfirma BETA.use zwei neue Produkte in ihrem Sortiment. Neben den bekannten Taschen "Lise", "Lotte" & "Liselotte" gibt es jetzt auch Mäppchen und Scrunchies (Haargummis) zu kaufen. Ob für die Schule oder für die Arbeit, "BETA.case", wie unsere Mäppchen heißen, sind für alles und jeden gedacht. Jetzt fehlt nur noch ein Mode-Accessoire für ins Haar. Dafür gibt es jetzt "Lilo", unsere Haargummis. mehr

- -

Bericht über Schülerfirma im Mannheimer Morgen

Mannheimer MorgenDie Schülerfirma BETA.use des Liselotte Gymnasiums Mannheim hat die volle Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit erobert. Nach vielen Telefonaten zwischen Lucy Liu, sowie Noel Langen und dem Mannheimer Morgen, schrieb die Zeitungsfirma einen ausführlichen Bericht über BETA.use. Der Mannheimer Morgen berichtet über die Umsetzung gebrauchter Materialien durch Handarbeit der Firma. Auch die Beschreibung der vielfältigen Alltagsgegenstände von BETA.use, wie zum Beispiel Taschen und Mäppchen, wird überwiegend detailliert im Bericht umgesetzt. Nicht nur die Schülerfirma profitiert von dieser großen Aufmerksamkeit, sondern auch die Umwelt. Denn nun sehen viele Menschen, wie wichtig die Nachhaltigkeit ist.

Glück

-Die Ethikgruppe der Klassen 9b und 9d von Herrn Messerer hat zum Abschluss der Unterrichtseinheit "Glück" im Januar 2021 gemeinsam eine Glücksberatung erdacht, formuliert und gestaltet. mehr

Aufgabe zur Jahreslosung 2021

-Als erste Aufgabe im Neuen Jahr 2021 haben sich Schülerinnen und Schüler aus Reli-Gruppen Evangelische Religion von Frau Ningel mit der Jahreslosung auseinandergesetzt.
Dabei bestand die Aufgabe darin sich kreativ mit dem Begriff "Barmherzigkeit" oder der ganzen Jahreslosung 2021 "Jesus Christus spricht: „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!“ (Lk 6, 36)" zu befassen. Hier finden Sie einige Ergebnisse

Calisthenics-Anlage für das Lilo

Seit dem 9. Oktober 2020 tut sich etwas im Bereich hinter den Turnhallen des Lilo. Mit vorbereitenden Erdarbeiten hat der Bau einer Calisthenics-Anlage begonnen.
Der Bau geht schnell voran. Die Begrenzung und die Einteilung der Fläche sind fertig und am 16. Oktober wurden die Klettergerüste gestellt.
Am 20. November wurde mit dem Kunststoffboden begonnen. Am 26. November wurden die Bänke aufgestellt und am 5. Dezember wurde der rote Kunststoffboden aufgetragen.

Der Grundstock für diese Anlage wurde beim letzten Sponsorenlauf gelegt. Zwei großzüge Spenden an den Förderverein sowie die Beteiligung der Stadt Mannheim haben die Realisierung ermöglicht. Wir haben mit der Calisthenics-Anlage für unsere Schülerinnen und Schüler ein zusätzliches Angebot für körperliche Betätigung, wie z.B. Klettern, Klimmen und Balancieren, und fördern Kraft und Koordination.

Füreinander-Miteinander

Unter diesem Motto ließ die SMV Armbänder an alle Schülerinnen und Schüler des Lilo verteilen. Die Botschaft dahinter ist, dass trotz der schweren Zeit nichts und niemand vergessen ist und dass man gemeinsam alles schaffen kann.

- -

So sieht es aus....

Im Schulhaus und Schulhof des Lilo wird alles für die Einhaltung der Hygienevorschriften getan.