zum Menü Startseite
 

Herzlich willkommen am Liselotte-Gymnasium!

Am Freitag, dem 10. Februar 2023, finden für Viertklässler und ihre Eltern
von 16 bis 18 Uhr der "Tag der offenen Tür"
von 18 bis ca. 19.30 Uhr der "Informationsabend" statt.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Übergang von der Grundschule zum Lilo

 

Aktuelle Informationen zur Schulorganisation finden Sie unter "Aktuelles" im Reiter "Für Lilojaner".

Informationen zum Coronavirus

Seit 16.11.2022 gelten absonderungsersetzende Schutzmaßnahmen, die die Absonderung aufgrund einer Corona-Infektion durch das Tragen einer Maske ersetzen:

Angbote für Jugendliche, auf schnellem und direktem Weg psychologische Hilfe per Chat zu erhalten:

Kursstufe 1 - eine Woche im Zeichen der Berufs- und Studienorientierung:

-Besuch der Studien- und Ausbildungsbotschafter, „Wege nach dem Abitur“ und Infoveranstaltung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim am Liselotte-Gymnasium. mehr

5d in der Eissporthalle

-Mit ihren Lehrern Hrn. Andreas und Fr. Kraus und den beiden Paten Nidhi Palle und Finn Schams war die 5d am Mittwoch, den 25. Januar 2023 im Eissportzentrum Herzogenried. Nachdem die meterlangen Schnürsenkel endlich alle entknotet und gebunden waren, der Helm ordentlich saß und die Handschuhe angezogen waren, konnte es auch schon losgehen. mehr

Viel Musik in Hochspeyer

-Die Bläserklasse 6b verbrachte vom 18. bis 20. Januar drei schöne Tage in der Jugendherberge in Hochspeyer. Gefüllt waren die Tage mit viel Musik in Praxis und Theorie, Proben in Kleingruppen und „tutti“, aber auch mit genügend freier Zeit zum Ausruhen, Spielen und sich im Wald Austoben. Geleitet wurde dieser Workshop von Herrn Bosse in Begleitung von Frau Hormuth. mehr

Hilfe in der Vesperkirche am 10. Januar

-Viel Lob und Anerkennung für ihre freundliche und aufmerksame Hilfe erhielten die 20 Schülerinnen und Schüler aus 10ten Klassen, die gemeinsam mit ihrer Religionslehrerin Frau Ningel am 10. Januar in der Vesperkirche der Evangelischen Kirche in Mannheim geholfen haben. Das Liselotte-Gymnasium hilft nicht nur traditionell an einem Tag, sondern es spendet auch einen Teil des Erlöses seines Weihnachtsmarktes an die Vesperkirche. mehr

Woyzeck kreativ auf die Spur kommen

-Am Tag nach dem Theaterbesuch am 16. Januar im Studio Werkhaus des Nationaltheaters nahm der Deutsch-Leistungskurs von Hrn. Andreas am 17. Januar an einem Workshop zu Georg Büchners Drama Woyzeck teil. Die Theaterpädagogin Ronja Gerlach traf auf einen interessierten und einfallsreichen Kurs. Es entstanden kleine Skulpturen, die Schülerinnen und Schüler formulierten Kommentare, stellten Fragen und diskutierten, wie sie die Inszenierung verstanden hatten. mehr

Kunstwerk des Monats Januar 2023

-Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a kamen im Kunstunterricht der Aufforderung nach, sich auf spielerische Art und Weise ein Bild ihrer direkten Umgebung zu machen, nachdem die Gestaltungsmöglichkeiten des Mediums Fotografie zuvor im Unterricht erarbeitet und erprobt worden waren. Die hier gezeigte Fotografie stammt von Maurice. Auf den Kopf gestellt spielt das Bild mit der Wahrnehmung der Betrachter. mehr

Spitzenerlös beim Weihnachtsmarkt 2022

-Ein phantastisches Ergebnis ergab die Abschlussabrechnung des Weihnachtsmarktes 2022.
Mit 10956,52 Euro haben die kreativen Klassenaktivitäten, der Kaffee-, Punsch- und Kuchenverkauf und der Kreativkreis einen Spitzenerlös erzielt, der nun an die karitativen Partner des Lilo verteilt wird. mehr
Danke an alle, die zu diesem Erfolg beigetragen haben!

Treppenhaussingen

-Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien konnte endlich wieder das traditionelle Treppenhaussingen stattfinden!
So verabschiedete sich die Schulgemeinschaft mit fröhlichen Weihnachtsliedern in die Weihnachtsferien. mehr

Mach Licht!

-Beim Weihnachtsgottesdienst am 20. Dezember in St. Peter wurde die Geburtsgeschichte Jesu aus der Sicht der Hirten erzählt. Schülerinnen und Schüler aus der 6. Klasse trugen gemeinsam mit Herrn Andreas Texte vor, in denen über die traurigen Zustände im Stall und bei uns heute berichtet wurden. mehr

DELF - Diplome

-Vierzehn Schülerinnen und Schüler der K1 des Lilo können sehr stolz auf ihre Ergebnisse bei der französischen Sprachprüfung im letzten Schuljahr sein. Herr Dr. Vogel überreichte ihnen am 16. Dezember die vom ministère de l'éducation nationale ausgestellten DELF-Diplome.

Wintergefühle!

-Leise rieselt der Schnee, als sich die 8c am 14. Dezember zum Schlittschuhlaufen mit Frau Dyczka aufmacht. Bei winterlichen Temperaturen von -2 Grad geht es zum Eissportzentrum Herzogenried, um die zwei Stunden auf dem Eis voll auszunutzen. Auf dem Rückweg ist die Laune bestens, und dank der ausreichenden Bewegung ist es niemandem mehr kalt!

Vorsicht glatt!

-Die Klasse 5c war am 13. Dezember mit ihren Klassenlehrern Frau Dessoy und Herrn Hedfeld sowie drei Patinnen aus Klassenstufe 10 im Eissportzentrum Herzogenried Eislaufen.

Vorlesewettbewerb 2022

-Am 12. Dezember fand der diesjährige Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen am Lilo statt. Zunächst präsentierten die fünf Klassensieger gut vorbereitete Textstellen aus ihren mitgebrachten Büchern; in der zweiten Runde galt es dann, aus einem den Schülerinnen und Schülern unbekannten Buch vorzulesen. Als diesjährige Siegerin des Lilos wurde Malia Kim aus der 6d gekürt. Sie wird das Lilo im Vorlesewettbewerb der Mannheimer Schulen vertreten.
Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Erfolg.

Klasse 6d im „Kids Labs“

-Am 9. Dezember 2022 hieß es für die Klasse 6d Chemie-Labor statt Klassenzimmer. Beim Besuch des „Kids Labs“ der BASF durften die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen zu drei Themengebieten forschend experimentieren. Anschließend wurden die Ergebnisse im „Forscherrat“ vorgetragen. mehr

Besuch bei der Königin der Instrumente

-Am 7. Dezember machte sich die Klasse 7a mit ihrer Musiklehrerin Frau Letters auf den Weg in die katholische Kirche St. Peter, um dort die Orgel im Rahmen der Unterrichtseinheit Instrumentenkunde zu besichtigen. Inwiefern ist die Orgel mit der Blockflöte verwandt? Wie fühlt es sich an, mit Händen und Füßen gleichzeitig zu spielen? mehr

Klasse 8b bei der BASF

-Die Klasse 8b gewinnt am 5. Dezember den Durchblick im "Stofflabyrinth" der BASF und darf sich mit selbstgefertigten Styroporkugeln und -würfeln selbst belohnen. Begleitet wurde die Klasse von Frau Braunweiler. mehr

Gedenken zum 300. Todestag Liselottes von der Pfalz

-„Ehrlichkeit, Zivilcourage, Selbstbewußtsein, den Mut sich jeder Situation zu stellen und daran zu wachsen....“ diese Wesenzüge von Liselotte von der Pfalz könnten für Schülerinnen und Schüler des Liselotte-Gymnasiums in der heutigen Zeit eine Vorbildfunktion haben. Mit diesem Wunsch endete der Vortrag von Frau Eleonore Kopsch über die Namensgeberin der Schule, einen Tag vor dem 300. Todestag Elisabeth Charlottes am 8. Dezember 1722. mehr

-Ein besonderer Dank geht an Frau Eleonore Kopsch, die mit ihrem Vortrag am 7. Dezember ehemaligen Schülerinnen und heutigen Schülerinnen und Schülern sowie ehemaligen und heutigen Kolleginnen und Kollegen die wertvolle Bedeutung der Namensgeberin des Liselotte-Gymnasiums ans Herz gelegt hat.

Weihnachtsmarkt 2022

Am 3. Dezember hat der 58. Weihnachtsmarkt des Liselotte-Gymnasiums im Schulhof und im Schulhaus stattgefunden.
Nach zwei Jahren in stark verkleinerter Form war endlich wieder viel Leben im und um das Lilo. Schülerinnen und Schüler mit ihren Familien und viele Ehemalige hatten den Weg zur Schule gefunden und verbrachten dort vier gesellige Stunden. Das Angebot im Hof und in den Klassenräumen war kreativ, adventlich und sehr lecker.
Dank vieler engagierter Menschen - klein und groß - war der Weihnachtsmarkt ein großer Erfolg!

Die 9c auf der Cinéfête

-Die Klasse 9c besuchte am 1. Dezember das französische Schulfilmfestival Cinéfête im Cinema Quadrat und schaute den Film „Fragile“ der Regisseurin Emma Benestan. Der Film erzählt die Geschichte von Azzedine, der seiner Freundin Jessica einen Heiratsantrag macht, den sie ablehnt. Azzedine fällt daraufhin in ein tiefes Loch, doch Lola und seine Freunde sind für ihn da und richten ihn wieder auf. Die 9c verbrachte einen abwechslungsreichen Tag im Kino.

Klasse 9c in Kehl / Straßburg

-Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9c besuchten in Begleitung von Herrn Lauder und Herrn Coktasar vom 23. - 25. November 2022 die Städte Kehl und Straßburg. Auf der anderen Seite des Rheins gab es in Straßburg bei weihnachtlicher Stimmung noch mehr zu erkunden. Mit der Besichtigung des Europäischen Parlaments zum 70. Jubiläum endete die gemeinsame Klassenfahrt. mehr

Exkursion nach Stuttgart

-Vom 22.-24. November 2022 machte sich die Klasse 9a mit Frau Galvagno und Frau Dürr auf nach Stuttgart. Neben dem Besuch des Mercedes-Benz-Museums, des Killesberg und sportlicher Herausforderung beim Bowling und Eislaufen, begab sich die Klasse auf die Spuren Stuttgarter Geister. Dabei wurde die Gruppe in Form von Sagen und Legenden in die düstere Vergangenheit der Stadt Stuttgart entführt.

Ein neuer Teil Mannheims entsteht - stadtgeographische Exkursion nach Spinelli

-Am 24. November.2022 besuchte der bilinguale Geographiekurs von Herrn Blümmel die Großbaustelle des bald jüngsten Mannheimer Stadtteils Spinelli. Auf einer Führung vor Ort erfuhren die Schülerinnen und Schüler vieles über die nachhaltigen Planungen und die Umsetzung der Ideen für das neue Stadtquartier am Rande des Bundesgartenschaugeländes. mehr

Besuch bei den Ägyptern im REM

Am 22. November 2022 besuchten die Klassen 6a und 6d im Rahmen des Geschichtsunterrichts die Ausstellung „Ägypten – Land der Unsterblichkeit“ im Reiss-Engelhorn-Museum. Im Zentrum der Ausstellung standen die Nilschwemme, die Stellung des Pharaos in der Gesellschaft, der Totenkult sowie die Götterwelt. Der Museumsbesuch rundet die Unterrichtseinheit ab und veranschaulicht Gelerntes. Organisiert wurde der Ausflug von Frau Stoppel und Herrn Schaich.

Neue Mediatorinnen

-Überreichung der Zertifikate an die vier neu ausgebildeten Mediatorinnen des Liselotte-Gymnasiums am 11. November.
Herzlichen Glückwunsch an Alenzka Bimal Thayyil, Marlene Lauth, Lisa Jones, Elisa Covaci, und mit Frau Azadi