zum Menü Startseite
 

Herzlich willkommen am Liselotte-Gymnasium!

Am Freitag, 20. Dezember findet um 8 Uhr der Ökumenische Weihnachtsgottesdienst in St. Peter statt.

 

Weihnachtsmarkt 2019

Am 7. Dezember fand der 55. Weihnachtsmarkt am Lilo statt. Nach der Eröffnung in der Unteren Halle konnten die Besucher im festlich geschmückten Schulhaus die zahlreichen Aktivitäten der Klassen genießen. In der Cafeteria gab es leckeren Kuchen.
Weitere Impressionen finden Sie hier

Echt süß

-Am 11. Dezember hat der 4-stündige Wirtschaftskurs von Herrn Blümmel das Südzucker-Werk in Offstein besichtigt. Durch den Rundgang über das Werksgelände erhielten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die einzelnen Produktionsschritte der Zuckerverarbeitung - von der Anlieferung der Zuckerrüben bis zum Zuckerpaket. mehr

Nikolausaktion der SMV

-Am Nikolaustag überraschte die SMV die Schülerinnen, Schüler und auch die Lehrer mit kleinen Gaben.

12. trinationaler Schülerwettbewerb Architekturmodellbau

-Marcel Blaha, Maximilian Rohr und Tobias Kreusel aus der Klasse 10b sind am 4. Dezember in der Kunsthalle Mannheim für ihr Modell eines hängenden Gartens ausgezeichnet worden. Der trinationale Schülerwettbewerb findet jedes Jahr im Rahmen des deutsch-französisch-schweizerischen Festivals Die Architekturtage – Les Journées de l’architecture – in enger Zusammenarbeit mit den Architektenkammern statt. Der Wettbewerb 2019 hatte zum Thema: „Auf zur Eroberung verlorener Räume! À la reconquête des espaces perdus!“ Flächen im städtischen Raum sind rar und wertvoll. Wo sind Brachen? Wie können wir sie wiederbeleben? Tausend Ideen für die Rückeroberung! mehr

Betreibt die Stadt Mannheim eine nachhaltige Stadtentwicklung?

.BUGA und Glückstein - zwei bedeutende Stadtentwicklungsprozesse in Mannheim. Doch sind sie so wegweisend, wie sie dargestellt werden? Dieser Frage ging die Klasse 9c im Rahmen eines Unterrichtsprojekts mit Frau Galvagno nach. Nachdem die Schülerinnen und Schüler eine Einführung in nachhaltige Planungsaspekte und Faktoren der Stadtentwicklung bekommen hatten, startete die Praxisphase. Mithilfe unterschiedlicher Quellen, wie zum Beispiel Projektwebseiten, Zeitungsartikel und Interviews, lernten die Schülerinnen und Schüler zum einen den differenzierten Umgang mit Quellen, und zum anderen konnten sie dadurch tiefer in die Materie der nachhaltigen Stadtentwicklung einsteigen. Anschließend wurden auf Tablets Plakate im Sketchnote-Stil erstellt. mehr

Kunstwerk des Monats Dezember 2019

Kunstwerk des Monats Dezember 2019 Inspiriert von Pablo Picassos kubistischem Gemälde „Dora Maar“, in welchem der Maler seine damalige Geliebte Dora Maar in unnatürlichen Formen und aus mehreren Blickwinkeln darstellte, setzten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6C inhaltlich und gestalterisch mit der Thematik des Kubismus auseinander. Die fachpraktische Aufgabe bestand darin, aus den eigenen zeichnerischen Gewohnheiten auszubrechen und sich auf ungewohntes Terrain zu begeben – die Schülerinnen und Schüler versuchten sich in der Zeichnung eines Kopfes aus unterschiedlichen Blickwinkeln. mehr

Beleuchtungsaktion 2019

-Da uns die "dunkle Jahreszeit" wieder fest im Griff hat, fand am 27. November zum wiederholten Male eine Beleuchtungsaktion zusammen mit dem ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) am Liselotte-Gymnasium statt. Durch den Blick in einen extra aufgebauten Dunkeltunnel konnten die Schülerinnen und Schüler selbst erfahren, wie wichtig eine ausreichende Beleuchtung als Verkehrsteilnehmer ist. mehr

Eisiger Spaß beim Schlittschuhlaufen der Klasse 5a

Schlittschuhlaufen der Klasse 5aAm 22. November schnürte die Klasse 5a statt ihrer Turnbeutel die Schlittschuhe und machte sich auf den Weg zum Eissportzentrum. Dort schlitterten, schwebten und pirouettierten sie gemeinsam auf der spiegelglatten Fläche und stärkten ganz nebenbei ihre Klassengemeinschaft.
Begleitet wurde die 5a von ihren beiden Patinnen Lisa-Marie und Alex sowie ihren Lehrern Thomas Degner und Faina Rüber.

Traumkonzert in der Cafeteria

Traumkonzert in der CafeteriaSich einfach mal eine ganz besondere musikalische Auszeit gönnen, bewusst durch Musik zur Ruhe kommen und mit allen Sinnen eine Pause vom Alltag genießen. Dieses einmalige Erlebnis hatten am 15. November jeweils rund 60 Schülerinnen und Schüler beim Traumkonzert des Kurpfälzischen Kammerorchesters in der Cafeteria des Lilo. mehr

SMV Vertreter bei der Stadtteilversammlung

-Am 13. November waren fünf Schülerinnen und Schüler der SMV des Lilo auf der Stadtteilversammlung für die Schwetzingerstadt/Oststadt. Sie haben dabei die Interessen der Schüler vor Politikern vertreten und sich für die Verbesserung des ÖPNV für Schüler und die Aufwertung der Wiese am Carl-Reiß-Platz eingesetzt. mehr

Laborluft schnuppern

-Der Chemiekurs K2 war mit Frau Braunweiler am 29. November im Oberstufenlabor der BASF und hat dort verschiedene Kunststoffe hergestellt.

-Am 13. November schnupperten die Schülerinnen und Schüler des K2-Basiskurses Chemie von Herrn Degner Laborluft. Im Oberstufenlabor der BASF synthetisierten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Kunststoffe. Außerdem galt es, unbekannte Kunststoffproben anhand ihrer Eigenschaften zu identifizieren.

Magisches Theater - "Der Steppenwolf“ heult am Lilo

-Auch in diesem Jahr müssen sich die K2-Schüler im Deutschunterricht vor dem Abitur wieder durch den sperrigen und schon etwas gealterten 92-jährigen „Steppenwolf“ von Hermann Hesse quälen. Um sich bei der Suche nach einer Interpretation nicht nur auf das mühevolle Zeilenstudium beschränken zu müssen, hatten alle K2-Schüler am 4. November Zutritt zu einer spannenden dramaturgischen Bearbeitung des Karlsruher Profitheaters TheatermobileSpiele. mehr