zum Menü Startseite
 

Tschechienaustausch

Besuch aus in Mladá Boleslav am Lilo

Vom 12. bis 18. Mai findet Teil 1 des Tschechienaustauschs in Mannheim statt, der Besuch in Mladá Boleslav wird vom 9. bis 15. Juni erfolgen.
Unter dem Motto "Kultur und Sport" werden aktuell Aktivitäten wie z.B. Rudern, Besuch des Europaparlaments, Klettern und eine Exkursion nach Stuttgart durchgeführt

Zu Gast in Mladá Boleslav

Vom 11. bis zum 17. Juni hat der zweite Teil des Tschechien-Austausches in Mladá Boleslav stattgefunden. Hier Bilder die Schülergruppe vor dem Skoda-Museum und in Prag. Bis zur Rückreise standen ein Prag-Besuch, Klettern, Zelten, Rafting usw. auf dem Programm.

- In Prag

Besuch aus in Mladá Boleslav am Lilo

-Nach dreijähriger Corona-Pause findet vom 14. bis 20. Mai wieder der Tschechienaustausch unter dem Motto „Kultur und Sport“ statt. Zu Besuch am Lilo ist eine Gruppe aus in Mladá Boleslav. Hier beim Besuch des Europaparlaments in Straßburg.

-Besichtigung des Großkraftwerks in Mannheim am 17. Mai.

Kontaktpflege per Online-Konferenz

-Am 18. Januar 2021 trafen sich einige Mitglieder der SMV, darunter die beiden Schülersprecher, mit einem Vertreter des Schülerparlaments von der Partnerschule des Lilos. Das Treffen fand online per WebEx-Konferenz statt und war darauf ausgerichtet, Pläne für die Zukunft der Verbindung von der Partnerschule mit dem Lilo - auch trotz Corona - zu schmieden. Wegen des aufgrund Covid-19 ausfallenden Tschechien-Austausches haben sich die Teilnehmer der WebEx-Konferenz hauptsächlich über mögliche "Ersatz-Events" Gedanken gemacht. Außer einem Ersatz für den ausfallenden Austausch hat man sich jedoch auch über langfristige gemeinsame Projekte mit der Partnerschule des Lilos unterhalten.

Besuch in Mladá Boleslav

-Vom 3. bis zum 7. Juni 2019 findet der zweite Teil des Tschechien-Austauschs statt. Nachdem sich die Schüler in der Woche in Mannheim schon kennengelernt hatten, freuten sie sich auf das Wiedersehen in Mladá Boleslav. Am 5. Juni stand ein Besuch in Prag auf dem Programm.

Besuch aus Mladá Boleslav

-Das Europäische Parlament in Straßburg besuchten die Austauschpartner aus Mladá Boleslav mit ihren Gastgebern vom Lilo am 15. Mai. Gemeinsam verbringen sie eine abwechslungsreiche Woche in Mannheim, der Region und in Straßburg. Sportlich wurde es beim Rudern auf dem Neckar. Nun freuen sich die Mannheimer auf ihren Gegenbesuch vor Pfingsten.

Besuch in Mladá Boleslav

18_TschechienaustauschVom 10. bis zum 16. Juni 2018 fand der zweite Teil des Tschechien-Austauschs statt. Nachdem sich die Schüler in der Woche in Mannheim schon gut kennengelernt hatten, war die Freude beim Wiedersehen in Mladá Boleslav groß. Die Lehrer unserer Partner-Schule Petr Bárta und Lenka Hrdličková organisierten ein abwechslungsreiches Programm, das keine Wünsche offen ließ.
Ob Kultur in Prag, Historisches auf der Burg Karlstein oder Natur im Böhmischen Paradies, für jeden war etwas geboten. Vor allem bei den sportlichen Aktivitäten konnte man beobachten, dass die Gruppe zusammengewachsen ist.
Davon überzeugte sich auch Schulleiter Dr. Eberhard Vogel, der den Austausch bis zum Dienstag begleitete. Einen Überblick über die Unternehmungen liefert die folgende Bildauswahl:

http://websidepbtridy.wz.cz/zakldfoto/mann2018CZ/

Besuch aus Mladá Boleslav

18_Besuch aus Mladá BoleslavDas Europäische Parlament in Straßburg besuchten die Austauschpartner aus Mladá Boleslav mit ihren Gastgebern vom Lilo im Mai 2018. Gemeinsam verbrachten sie eine abwechslungsreiche Woche vor Pfingsten in Mannheim, der Region und in Straßburg. Sportlich wurde es beim Rudern auf dem Neckar.

Allgemeine Informationen

Partnerschule

Seit vielen Jahren pflegt unser Liselotte-Gymnasium einen freundschaftlichen Kontakt zu dem Dr.J. Pekaře Gymnasium in Mladá Boleslav, Tschechien. Auch wenn es zwischenzeitlich keinen regelmäßigen Schüleraustausch gab, blieb man z.B. über Comeniusprojekte in Verbindung.

Mladá Boleslav ist eine Stadt mit etwa 43.000 Einwohnern. Sie liegt in der Mittelböhmischen Region ca. 60 km nordöstlich von Prag entfernt. Bekannt ist Mladá Boleslav u.a. für die dort ansässigen Skodawerke. Landschaftlich besonders reizvoll ist das nahe gelegene Naturschutzgebiet "Böhmisches Paradies".

Deutschen und Tschechen haben eine Jahrhunderte alte gemeinsame Geschichte. Durch den jährlichen Schüleraustausch, den es seit 2006 gibt, soll das Bewusstsein dafür entwickelt bzw. geschärft werden.

Die Schwerpunkte des ursprünglich von der Sportfachschaft ins Leben gerufenen Austauschs liegen im kulturellen und sportlichen Bereich, wobei es nie um Leistungssport ging – jeder, der Freude an Bewegung mitbringt, ist willkommen. Wir bieten die Möglichkeit, eine neue Sportart auszuprobieren (z.B. Klettern, Kanu- bzw. Wasserskifahren, Rudern oder auch Bogenschießen) oder gehen gemeinsam in die Natur. Das sportliche Angebot variiert von Jahr zu Jahr.
Ein kulturelles Highlight stellt der obligatorische Pragbesuch dar, aber auch das Europaparlament in Straßburg.

Des Weiteren soll Deutsch bzw. Englisch als Fremdsprache eingeübt werden.

Das Angebot richtet sich auf deutscher Seite an die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9.

Organisatorisch handelt es sich um einen klassischen Austausch mit Unterbringung in Gastfamilien. Besuch und Gegenbesuch sind jeweils einwöchig; in der Regel empfangen wir im Mai unsere Gäste und fahren im Juni nach Tschechien.

Der Austausch ist für eine Gruppenstärke von etwa 40 Schülern (20 je Schule) gedacht.

Ansprechpartner: Frau Dürr und Herr Hauptfleisch