Herzlich willkommen am Liselotte-Gymnasium !

 
 

Exkursion nach Berlin

15_berlin_reinholdDer Neigungskurs Geschichte K1 war Mitte Mai auf Exkursion in Berlin, geleitet von Herrn Reinhold und Frau Hamann-Anetzberger. Ein Programmpunkt war Potsdam und das Schloss Cecilienhof, dem Ort der Potsdamer Konferenz von 1945. mehr

Sieger beim Landeswettbewerb „Schüler experimentieren“

15_frederico_burischFederico Burisch aus der 7. Klasse des Liselotte-Gymnasiums hat den ersten Preis beim Landeswettbewerb „Schüler experimentieren" im Fachbereich Physik gewonnen.
Sein Thema lautete „Mein interaktives Physikheft“. Er hat festgestellt, dass mit Bleistift gezeichnete Schaltungen direkt mit Strom betrieben werden können. mehr
Herzlichen Glückwunsch!

Theater-Proben-Freizeit

15_theater_ag_oberstufe_freizeitDie Oberstufen-Theater-AG war mit Herr Andreas und Frau Pilla zu einer Proben-Freizeit in der Jugendherberge Hochspeyer. Gearbeitet wurde an "Räuber. Schiller für uns." von Marlene Skala, nach Friedrich Schillers: Die Räuber.
Aufführungen am 8. und 9. Juli um 19 Uhr in der Unteren Halle.

Glasmosaiken - ein Projekt im Rahmen des Kunstunterrichts

15_sockelaktionIn den letzten Wochen entwarfen acht Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c Glasmosaiken für einen Betonsockel der drei Sitzflächen vor unserer Turnhalle. Thema war, einen abstrakten kontrastreichen Farbrhythmus zu gestalten, wobei die Farbe Schwarz als Linie und Fläche dominieren sollte - Piet Mondrian half uns bei der Ideenfindung. mehr

Gäste aus Tschechien am Lilo

15_tchechien in MaAnfang Mai waren Gäste aus unserer Austausch-Schule in Mlada Boleslav, Tschechien, in Mannheim. Gemeinsam mit ihren Gastgebern haben sie vieles in und um Mannheim unternommen und das Europaparlament in Straßburg besucht.

"Herzblut"

15_nwt_technoseumAm Freitag, 8. Mai, besuchten die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen im Rahmen des NwT-Unterrichts das Technoseum. Bei einer Führung durch die Sonderausstellung „Herzblut“ erhielten sie einen Einblick in die Entwicklung der Medizintechnik. Hinzu kam ein Workshop, bei dem man sich mit dem Thema experimentell beschäftigen konnte.

Zeitzeuge berichtete

15_teichmannAm 29. April 2015 fand im Lilo ein Vortrag von Eginhard Teichmann über "Stolpersteine - Erinnerung an Kindheit und Jugend in Berlin" statt. Herr Teichmann, der viele Jahre Cellist am Mannheimer Nationaltheater war, berichtete, wie er als Kind und Jugendlicher in Berlin die politische Situation im Dritten Reich wahrgenommen hat und wie er aus der erlebten Judenfeindlichkeit heraus dazu kam, sich in der "Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit" zu engagieren. mehr

Football

15_footballDer Sportkurs 4stündig von Herrn Hedfeld war am 20. April zu Gast bei den Bandits und hat dort eine
Football Einheit durchgeführt. Leitung hatte die Schülerin Dominique Faubel. mehr