zum Menü Startseite
 

Erfolge bei Wettbewerben 2023/2024

Erfolgreiche Hockey-Mädchen

-Überraschender Erfolg der WK III Hockey-Mädchen bei Jugend trainiert für Olympia!
Die Mädchen des WK III erreichten überraschend den 3. Platz im Regierungspräsidiumsfinale am 16. Mai. Nachdem die Gruppenphase souverän auf dem ersten Platz beendet werden konnte, ging das Halbfinale nach großem Kampf gegen das favorisierte Bach-Gymnasium verloren. Im Spiel um Platz 3 glänzten die Mädels vom Lilo allerdings und sicherten sich verdient den „Bronzerang“.

SMV Cup am Moll

-Bei der erstmaligen Teilnahme am vom Moll-Gymnasium ausgetragenen SMV Soccer-Cup am 10. Mai war das Lilo auf ganzer Linie erfolgreich. Die Jungs der Klassenstufen 5/6 belegten Platz 1 mit 4 Siegen und nur einem Gegentor, die Mädchen wurden Zweite. Die Klassenstufen 7/8 waren mit ganzem Eifer dabei und konnten sich dabei mit Herz und Seele präsentieren. Die 9/10. Klasse der Jungs sowie die Jungs der Kursstufe waren wie immer voller Motivation, aber den anderen Schulen nur in Sachen Engagement und Eifer überlegen. Sehr erfolgreich hier dagegen die Mädchen der 9er und 10er: Platz 1 für das weiße Ballett des Lilo, das die Gegnerinnen schwindlig spielte.
Ein großes Dankeschön für die Organisation geht raus an das Moll-Gymnasium. Nächstes Jahr gerne wieder!

Vier Spiele und vier Siege

-Die Mannschaft Jugend trainiert für Olympia WK II Fußball des Lilo erreicht am 14. März mit 4 Siegen in 4 Spielen und einem Torverhältnis von 20:1 souverän die nächste Runde. Begleitet wurden die Jungs von Herrn Hedfeld und Herrn Lauder.

Toller Erfolg beim Tag der Mathematik 2024

-Am 9. März 2024 nahm das Team des Lilo unter Begleitung von Herrn Coktasar am 32. Tag der Mathematik teil. Insgesamt fanden sich 84 Schülerinnen und Schüler aus der Region auf dem Gelände des Dentaltechnologieunternehmens Dentsply Sirona ein, um sich unterschiedlichen Herausforderungen in einer Kombination aus Gruppen- und Einzelwettbewerb zu stellen.
Vertreten durch Stella Zaffino, Mariia Burak, Clark Westrup, Leonhard Lang und Serhii Lapshyn (alle K1), konnte sich das Team des Lilo als Gruppe einen beeindruckenden dritten Platz sichern!
Darüber hinaus nahmen alle fünf Schülerinnen und Schüler erfolgreich am Einzelwettbewerb teil.
Stella Zaffino gelang es dabei, alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu übertreffen und den ersten Platz beim Tag der Mathematik am Standort Bensheim zu belegen!
Neben einem kleinen Präsent konnte sie sich über ein Stipendium für die vom Zentrum der Mathematik veranstaltete Modellierungswoche freuen.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem sensationellen Erfolg!

Lilo Hockey-Mädels beim RP-Finale

-Mit einem hervorragenden 4. Platz endete das RP-Finale WK III Mädchen am 14. Dezember. Gegen die weitaus stärker eingeschätzten Gegner konnten sich unsere Lilo Hockey-Mädels mit viel Einsatz und Willen behaupten. Betreut wurde die Mannschaft neben Herrn Hedfeld von der K2 Schülerin Marlene Lauth und unserer 2023er Abiturientin Malou Gaubatz.

„Jugend trainiert für Olympia-Turnier“ Handball

-Nur acht von 21 angemeldeten Schüler/innen haben es zum „Jugend trainiert für Olympia-Turnier“ im Handball der Jahrgänge 2011 und jünger am 13. Dezember geschafft. Zu groß war die Krankheits- und Verletzungswelle. Aber die verbliebenen acht kämpften umso aufopferungsvoller für das Lilo. Begleitet wurden sie von Herrn Hubert.

Vorlesewettbewerb 2023

-Wie jedes Jahr im Dezember fand am 12. Dezember 2023 der Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen statt. Auch dieses Mal war es für die Jury, die sich aus Schülern und Lehrern zusammensetzte, nicht leicht, eine Entscheidung zu treffen. Die vier Klassensieger Sophie Landmann (6a), Lale Demirci (6b), Leonidas Weber (6c) und Benedikt Hedfeld (6d), der die erkrankte Elsa Schäfer vertrat, hatten spannende Textstellen ausgewählt und trugen diese lebendig und ausdrucksstark vor. Schließlich wurde Benedikt Hedfeld zum Schulsieger gekürt. Wir gratulieren allen vier Klassensiegern herzlich und wünschen Benedikt viel Erfolg beim Regionalentscheid.

Erfolgreiche Ruderer

Beim Bundeswettbewerb Jugend trainiert für Olympia Rudern starteten fünf Schüler des Lilo in einem Vierer mit Steuermann. Sie erreichten den 9. Platz. Drei Rennen sind sie vom 17. bis 20. September in Berlin gefahren und haben eine tolle Stadt kennengelernt.
Wir gratulieren!