zum Menü Startseite
 

Wettbewerbe 2018-2019

Das Lilo beglückwünscht die bisher erfolgreichste Fußballmannschaft dieser Schule

-Der Wettkampf II Fußball der Jungs erreichte den 4. Platz im Bereich des Regierungspräsidiums Karlsruhe. Die Mannschaft musste im RP-Finale in Karlsbad bei Karslruhe am 4. Juni 2019 feststellen, wie ungerecht der Fußball sein kann.
Obwohl im Halbfinale das Wihelmi Gymnasium Sinsheim an die Wand gespielt wurde, verlor das Team mit 1:2. Im Grunde genommen genügte den Sinsheimern 1 Torschuss für 2 Tore, denn das 1:2 fiel aus dem Nichts nach einem Abstimmungsfehler zwischen Torwart und Abwehr. Großes Pech dann auch noch, als in der Schlussminute der umjubelte vermeintliche Ausgleich gelang, doch das Tor wurde vom völlig indisponierten an der Mittellinie stehenden Schiedsrichter als Abseitsstellung aberkannt, was auch den Gegner verwunderte.
Viel Pech auch im Spiel um Platz 3. Trotz haushoher Überlegenheit stand es nach der regulären Spielzeit 1:1, wobei hier 2 klare Elfmeter verweigert wurden. Das anschließende Elfmeterschießen ging dann mit 2:3 verloren.
Trotz allem der größte Erfolg eines Fußballteams des Lilos bisher.
Vielen Dank an alle Eltern, die sich bei allen Spielrunden bereit erklärt hatten, die Schüler mit ihren Privat-PKWs zu den jeweiligen Spielstätten zu fahren!
(P. Hedfeld)

Das erste Mal, dass eine Fußballmannschaft des Lilo das schafft!

-Völlig überraschend, aber mit großartiger kämpferischer und spielerischer Leistung gewann die Fußball-Mannschaft des Lilo (WK II) das Bezirksfinale am 21. Mai 2019 in Mannheim und setzte sich damit gegen die nominell wesentlich stärker besetzten Schulen LFG, Walldorf und Schwetzingen durch.
Anfang Juni nimmt das Lilo am Regierungspräsidiums-Finale in Karlsruhe teil.

Titel-Hamster der besonderen Art

-Beim Kreisfinale ‚Jugend-trainiert-für-Olympia‘ in der Sportart Rugby am 9. Mai konnte das U14-Team (WK III) des Liselotte-Gymnasiums mehrere begehrte Titel für sich beanspruchen:
Team mit der weitesten Anreise, Team mit dem lautesten Schlachtruf und Team mit den schönsten Trikots!!! Dem Förderverein sei herzlich gedankt!
Zudem sind wir (wenn auch inoffiziell) Mannheimer Stadtschulmeister. Als leider einzigem Vertreter unserer Stadt war uns dieser Titel aber schon bei Antritt gewiss.

Darüber hinaus war unsere diesjährige Bilanz tatsächlich sehr erfreulich. Als Schulteam, in welchem kein einziger Vereinsspieler mitwirkte, wurde uns viel Lob und Anerkennung zuteil. Vor zwei Jahren freuten wir uns noch über die ersten wenigen Punkte und 2018 über ein glückliches Unentschieden. Dieses Jahr erzielten wir nicht weniger als 12 Versuche, alle Spiele waren auf Augenhöhe und bei 7 teilnehmenden Teams belegten wir letztlich einen tollen 5. Platz. Es geht aufwärts!

Schülerwettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg

-Beim 61. Schülerwettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg haben Bradley Zangue (K1) einen zweiten Preis sowie Esma Kanber, Chiara Kußmaul und Jennifer Maas (alle 9b) einen dritten Preis gewonnen. Am 10. Mai überreichten ihnen Herr Dr. Vogel und Herr Gulden die Urkunden und Buchpreise.

Erfolg der Fußball-Jungs

-Sieger wurden die Fußball-Jungs des Lilo bei Jugend trainiert für Olympia am 10. Mai des Kreis Mannheim. Gemeinsam mit ihrem Betreuer Herrn Hedfeld freuen sie sich auf weiter Spiele. Herzlichen Glückwunsch!

Erfolg der Hockey-Mädchen

-Die Lilo-Hockey-Mädchen Wettkampfgruppe III haben bei Jugend trainiert für Olympia am 30. April 2019 den zweiten Platz beim Regierungspräsidiums-Finale gewonnen. Damit haben sie den Einzug ins Landesfinale in Stuttgart erreicht. Betreut wurden sie von Herrn Hedfeld und Schüler Konstantin Illetschko aus der K1.
Herzlichen Glückwunsch!

Erfolg der Hockey-Jungen

-Die Lilo-Hockey-Jungen Wettkamfgruppe III haben bei Jugend trainiert für Olympia am 29. April den dritten Platz beim Regierungspräsidiums-Finale gewonnen. Damit haben sie nur knapp den Einzug ins Landesfinale in Stuttgart verpasst. Betreut wurden sie von Frau Backes und Schüler Konstantin Illetschko aus der K 1.

Erfolg bei Schachmeisterschaften

-Bei den Nordbadischen Schulschachmeisterschaften konnte die Mannschaft des Lilo um Andreas, Leon, Deju, Jens und Sonja am 23. März 2019 einen überraschenden und hervorragenden dritten Platz erringen. Somit ist das Team unter der Betreuung von Herrn Dr. Homola und AG-Leiter U. Brandenburger für die Badischen Meisterschaften qualifiziert.

Jugend trainiert für Olympia: Hockey

-Die Hockey-Mädchen Wettkampfklasse III des Lilo erreichten beim Regierungspräsidiums Finale beim MHC am 20. März 2019 den 4. Platz. Begleitet wurden sie von Schülermentorin Tara Duus und Herrn Hedfeld.

Dezimierte Lilo-Handballer schlagen sich im RP-Finale wacker

-Am 13. März 2019 spielte die Jungenhandballmannschaft des Lilo in der Wettkampfklasse 4 im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in Östringen gegen Mannschaften aus dem Regierungsbezirk Karlsruhe um den Einzug ins Landesfinale. Personell leider stark geschwächt – neben drei Spielern fehlte auch Hr. Hubert krankheitsbedingt – musste das Lilo-Team mit genau sieben Spielern auskommen. In der Vorrundengruppe 1 traf man auf die Mannschaften vom gastgebenden Leibniz-Gymnasium Östringen (9-17), dem Bunsen-Gymnasium Heidelberg (9-15) und der Realschule Bühl (8-17). Nach drei Niederlagen war für das Lilo leider schon in der Vorrunde Endstation. Die Mannschaft, die nur mit drei Vereinshandballern und ohne Auswechselspieler angetreten war, zeigte in allen Spielen eine engagierte und kämpferische Leistung und konnte erhobenen Hauptes die Heimfahrt nach Mannheim antreten. Das Lilo-Team wurde von Frau Bach und Herrn Blümmel betreut.

Jugend trainiert für Olympia - Handball

19_Erfolgreiche Handballer Nach einer überzeugenden Leistung der Lilojaner (2006 und jünger), die größtenteils keine Vereinshandballer sind, schafften sie es am 30. Januar 2019 im Finale zu stehen. Hier spielte das Team gegen Hemsbach. Doch auch dieses starke Team würde überzeugend mit 14:6 geschlagen.
Nun geht es für die Jungs im Regierungspräsidiums Finale weiter.

Regionalwettbewerb Jugend musiziert

19 _Regionalwettbewerb Jugend MusiziertPaulina Wenneis aus der Klasse 10c des Lilo hat mit ihrer Gesangs- Duettpartnerin Amelie Kopf aus dem Ursulinen Gymnasium beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert am 27. Januar mit 23 Punkten den 1. Preis mit Weiterleitung erreicht. Herzlichen Glückwunsch!

FIRST® LEGO® League

18_First Lego LeagueAm 8. Dezember hat die MINT-AG erfolgreich am Robotik-Regionalwettbewerb der FIRST® LEGO® League an der Hochschule Mannheim teilgenommen.
Begleitet wurden die Schüler des Lilo von Herrn Gleich.

Vorlesewettbewerb 2018

18_VorlesewettbewerbDie Gewinnerin des Vorlesewettbewerbs am 6. Dezember 2018 ist Nora Antonic aus der 6d (2. von rechts). Sie wird das Lilo auf der nächsten Wettbewerbsebene gegen die anderen Mannheimer Gymnasien vertreten.